Gute Lehre bedeutet für mich, dass Studierende sich einerseits Wissen über Studieninhalte aneignen, andererseits ihre eigenen Lernpraktiken weiter entwickeln und drittens die Beziehung zwischen Inhalten und Praktiken reflexiv machen können.

Auf der verlinkten Seite wird exemplarisch das
Ergebnis aus den ersten beiden Sitzungen eines Seminars zu sehen, das an der HSU-HH mit Erstsemestern durchgeführt wurde.

Die von mir organisierte Lehre strukturiere ich entlang der Didaktik des selbstsorgenden Lernens.



Lehrveranstaltungen an Hochschulen


Sommersemester 2010

Wintersemester 2009/10

Frühjahrstrimester 2007
  • Dekonstruktion in der Erwachsenen- und Weiterbildung (HSU Hamburg)

Wintertrimester 2007
  • Struktur und Transformation der Weiterbildung (HSU Hamburg)

Herbsttrimester 2007

Sommersemester 2007
  • Beratung in der Weiterbildung (JLU-Gießen)
  • Grundlagen der Didaktik der Weiterbildung (JLU-Gießen)

Frühjahrstrimester 2007
  • Dekonstruktion in der Erwachsenen- und Weiterbildung (HSU Hamburg)

Wintertrimester 2007
  • Methodisches Handeln in der Erwachsenen- und Weiterbildung (HSU Hamburg)
Wintersemester 2006/2007
  • Blended Learning. Die Mischung macht den Unterschied? (JLU Gießen)

Sommersemester 2006
  • Transformationen des Lernbegriffs (JLU Gießen)

Wintersemester 2004/2005
  • Theorien der Erwachsenenbildung - Eine Einführung (FU Berlin)
  • Poststrukturalistische Ansätze in der Erwachsenenpädagogik (JLU Gießen)

Sommersemester 2004
  • Poststrukturalistische Ansätze in der Erwachsenenpädagogik (FU Berlin)

Wintersemester 2003/2004
  • Gruppenleitung – Interaktionen in komplexen Situationen (JLU Gießen)
  • Didaktik und Dekonstruktion (JLU Gießen)

Sommersemester 2003
  • Universalisierung, selbstgesteuertes Lernen und die Profession (FU Berlin)

Wintersemester 2002/2003
  • Zum Theorie-Praxis Verhältnis in der Erwachsenenbildung (FU Berlin)
  • Gruppenleitung – Voraussetzungen und Methoden II (FU Berlin, in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Gerd Doerry)
  • Einführung in das Theorie-Praxis Verhältnis in der Erwachsenenbildung (JLU Gießen)

Sommersemester 2002
  • Didaktik und Dekonstruktion (FU Berlin)

Wintersemester 2001/2002
  • Das Lernen lernen: Lern- und Arbeitstechniken im erwachsenenpädagogischen Kontext (FU Berlin, in Zusammenarbeit mit Dipl. Päd. Ines Schädel)
  • Poststrukturalismus und Erwachsenenpädagogik (FU Berlin)
  • Poststrukturalismus und Erwachsenenbildung (JLU Gießen)

Sommersemester 2001
  • Didaktisches Handeln in der Erwachsenenbildung – Eine Einführung (FU Berlin)
  • Erwachsenenbildung und Ökonomie. Lektüreseminar zu Dirk Axmacher: Erwachsenenbildung und Kapitalismus (FU Berlin)

Wintersemester 2000/2001
  • Praktikumsvorbereitungsseminar (FU Berlin)
  • Bildungsarbeit mit Zielgruppen – Annäherung an eine erwachsenenpädagogische Kategorie (JLU Gießen)

Sommersemester 2000
  • Zielgruppenarbeit in der Erwachsenenbildung (FU Berlin)
  • Von der Personalarbeit zum Human Ressource Management – Von der Weiterbildung zum Training. Eine Einführung (JLU Gießen)