Publikationen

(2014) Einsätze in eine Theorie pädagogischen Handelns. In: Pädagogische Rundschau. Heft 3, S. 263-271.

(2014) Revision der Kompetenz. In: Ebner von Eschenbach, M./Günther, S./ Hauser, A. (Hrsg.) (2014): Gesellschaftliches Subjekt. Erwachsenenpädagogische Perspektiven auf subjektwissenschaftliche Forschung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag. S. 134-140.

(2014) Kompetenz und Qualifikation. In: Dinkelaker, J./v. Hippel, A. (Hrsg.): Erwachsenenbildung in Grundbegriffen. Stuttgart: Kohlhammer. S. 207-214 (In Zusammenarbeit mit Ludwig, J.).

(2013) Lebenslanges Lernen. In: Glossar Ökonomisierung und Bildung. Herausgegeben von Höhne, T.: www.gloeb.de/index.php.

(2013) Die Bildung an der Beratung – Überlegungen zum Spezifischen der Bildungsberatung. In: Hämmere, M./Kanelutti-Chilas, E./Melter, I. (Hrsg.): Zukunftsfeld Bildungsberatung II Bielefeld: wbv, S. 129-138.

(2012) Das Lernen Erwachsener aus gouvernementalitätstheoretischer Perspektive – Ein Desiderat. In: Felden, H. v./Hof, C./Schmidt-Lauff, S.: Erwachsenenbildung und Lernen. Baltmannsweiler: Schneider, S. 34-45.

(2012) Einsätze zur Autonomie der Erwachsenen- und Weiterbildung. In: schulheft 148, S. 82-92.

(2012) Die Studieneingangsphase - Ihre Analyse, Gestaltung und Entwicklung. Hrsg. mit Lehmann, U. und Ludwig, J., Bielefeld: UVW.

(2012) Studieneingangsphasen bedarfsorientiert weiterentwickeln. In: Webler, W.-D. (Hrsg.): Studieneingangsphasen nach der Hochschulreform. (In Zusammenarbeit mit Ludwig, J.).

(2012) Der Deutsche Qualifikationsrahmen im Praxistest – Eine Kritik. In: Weiterbildung – Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends. Heft 3, S. 12-15.

(2012) Rhizomatische Lernentwicklungskommunikation in Selbstlern- architekturen. In: Maier Reinhard, C./Wrana, D. (Hrsg.): Professionalisierung in Lernberatungs gesprächen. Opladen: Budrich UniPress, S. 321-344.

(2012) Ambivalente Praxis der Studieneingangsphase. In: Kossack, P./Lehmann, U./Ludwig, J. (Hrsg.): Die Studieneingangsphase - Ihre Analyse, Gestaltung und Entwicklung. Bielefeld: UVW. S. 87-98.

(2012) Die Studieneingangsphase forschend gestalten. In: Kossack, P./ Lehmann, U./Ludwig, J. (Hrsg.): Die Studieneingangsphase - Ihre Analyse, Gestaltung und Entwicklung. Bielefeld: UVW. S. 3-9 (In Zusammenarbeit mit Lehmann, U. & Ludwig, J.).

(2012) SEPHA – Ein Projektbericht: Befunde zur Gestaltung der Studieneingangsphase. In: Kossack, P./Lehmann, U./Ludwig, J. (Hrsg.): Die Studieneingangsphase - Ihre Analyse, Gestaltung und Entwicklung. Bielefeld: UVW. S. 13-26 (In Zusammenarbeit mit Lehmann,U. & Hauser, A.).

(2011) Fallbasierte Lernberatung. Hinweise zur Beratung des Lernens in der Lehre. In: Brandenburgische Beiträge zur Hochschuldidaktik (4). (In Zusammenarbeit mit Schramm, C.; http://pub.ub.uni-potsdam.de/ volltexte/2011/5255/).

(2010)
Die Sorge um das Lernen. Hrsg. mit Klingovsky, U. und Wrana, D., Bern: hep-Verlag

1398


(2010)
Randbemerkungen zum Hochschulreformdiskurs. In: Klingovsky, U./Kossack, P./Wrana, D. (Hrsg.): Die Sorge um das Lernen. Bern: hep-Verlag, S. 311-320

(2010) Die bedarfsorientierte Weiterentwicklung von Studieneingangsphasen. In: Das Hochschulwesen, 4/5. Gemeinsam mit Birgit Hilliger, Uta Lehmann und Joachim Ludwig

(2010)
Beratung in der Erwachsenenbildung. In: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online. Fachgebiet: Erwachsenenbildung, Erwachsenenbildung als Profession: Theoretische Perspektiven auf die Praxis. hrsg. von Christine Zeuner. © Juventa Verlag Weinheim und München

(2009)
Kooperative Formen der Fortbildung. Handreichung zur Gestaltung des Übergangs von der Kindertagesstätte in die Grundschule. LISUM Berlin-Brandenburg.

(2009)
Bildungsberatung - revisited. Ein Strukturmodell zur Bildungsberatung. In: Arnold, R.; Gieseke, W.; Zeuner, C.: Bildungsberatung im Dialog. Theorie - Empirie - Reflexion. Band 1. Baltmannsweiler, S. 45-68

Bildungsberatung im Dialog


(2009) Strukturmodell zur personenbezogenen Bildungsberatung. In: Arnold, R.;/Gieseke, W./Zeuner, C.: Bildungsberatung im Dialog. Referenzmodelle. Band 3. Baltmannsweiler, S. 135-159 (zusammen mit de Cuvry, A. und Zeuner, C.)

(2009)
Das Hamburger Strukturmodell zur Bildungsberatung. In: Hessische Blätter für Volksbildung (1), S. 19-29 (zusammen mit de Cuvry, A. und Zeuner, C.)

(2008)
Bildungsberatung im Dialog. In: Uniforschung (18), S. 83-86 (zusammen mit de Cuvry, A. und Zeuner, C.)

(2007)
Selbstsorgendes Lernen gestalten. Bern (zusammen mit Klingovsky, U.)

(2006)
Diskursive Diskontinuitäten - Eine Analyse zum Gebrauch des Lernbegriffs in Fachzeitschriften der Weiterbildung. In: Wiesner, G. u.a. (Hrsg.): Empirische Forschung und Theoriebildung in der Erwachsenenbildung. Baltmannsweiler, S. 248-261 (zusammen mit Ott, M.)

(2006)
Lernen Beraten – Eine dekonstruktive Analyse des Diskurses zur Weiterbildung. Bielefeld

Lernen Beraten


(2006) Lernberatung in einem System von Relationen. In: Weiterbildung 03/06 (zusammen mit Forneck, H.)

(2005)
Selbstlernumgebungen. Hrsg. mit Forneck, H. und Klingovsky, U. Baltmannsweiler

Selbstlernumgebungen


(2005) Lernberatung in der Erwachsenen- und Weiterbildung. In: Forneck, H.; Klingovsky, U.; Kossack, P. (Hrsg.): Selbstlernumgebungen. Baltmannsweiler, S. 63-71

(2004)
Anmerkungen zur Dekonstruktion als Praktik in einem erwachsenenpädagogischen Kontext. In: Brödel, R.; Siebert, H. (Hrsg.): Ansichten zur Lerngesellschaft. Baltmannsweiler, S. 84 - 93




Vorträge


(2014) Lernprozesse als Wissenstransformationsprozesse (Ringvorlesung an der TU Darmstadt, 16.12.2014)

(2014) Professionelles Handeln als Unterstützung von Lern- und Bildungsprozessen im Kontext von Grundbildung – Ein Kommentar (Fachtagung: Erwachsenenbildung und Selbstverständigung, Universität Potsdam, 21.11.2014)

(2014) Bildung als Transformationsprozess im Kontext der Kategorie Geschlecht (Vortrag im Rahmen der Queeren Woche an der TU Darmstadt, 19.11.2014)

(2014) Lernen als Prozess der Herstellung von Bedeutung. Anmerkungen aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive (Tagung: Neue Wege in der tutoriellen Lehre in der Studieneingangsphase, TU Darmstadt, 10.03.14)

(2013) Lebenslanges Lernen – Produkt und Motor gesellschaftlicher Transformation (TU Darmstadt, Ringvorlesung Transformationsprozesse in disziplinärer Perspektive, 06.11.13)

(2013) Zur Transformation von Wissensstrukturen (LISUM Berlin/Brandenburg, 18.11.2013)

(2013) Das pädagogische Moment der Bildungsberatung – Anmerkungen zu ihrer Binnenstruktur. (Fachtagung Bildungsberatung für Entscheidungen - Entscheidungen für Bildungsberatung. Forschungsbefunde zur Struktur und zu Implementationsverfahren an der Humboldt Universität zu Berlin, 11.03.2013)

(2012) Das Lernen lernen. (Im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften an der Universität Potsdam, 02.06.2012)

(2012) Bildungsberatung als pädagogische Intervention. (Tagung des bifeb) zum Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung, St. Wolfgang, 27.04.12)

(2012) Kompetenz – Eine kritische Reflexion aus sozialwissenschaftlicher Perspektive. (AG 50, DGfE Kongress, Osnabrück, 14.03.12)

(2012) ICT and ULLL in Germany. A case study. (Tagung des DIALOGUE-Netzwerkes, Potsdam, 19.01.2012)

(2011) Das Lernen fallbasiert beraten? (LISUM Berlin-Brandenburg, )

(2011) Das Lebenslange Lernen als Gouvernementalitätsstrategie (Jahrestagung der DGfE-Sektion Erwachsenenbildung, 22.09.11)

(2010) Den Übergang gestalten – Zwischen Erwartungen und Fähigkeiten.
(Abschlusstagung SEPHA, Potsdam, 29.11.2010)

(2010) Lernen und Lernberatung.
(Fachtagung Chance Weiterbildungsberatung - Handlungsfelder auf dem Weg zu mehr Serviceorientierung, Potsdam, 23.11.10)

(2010) The Learning of Adults form the Perspective of Governmentality. (ESREA, Lingköping/Schweden, 24.09.2010)

(2010) Bildungsberatung als Dialog? Anmerkungen zu einer pädagogischen Praktik. (BeraterInnensalon Berlin am 16.04.2010)

(2009) Kooperative Formen der Fortbildung (Abschlusstagung des Verbundprojektes TransKiGs in Berlin am 16.11.09)

(2009) Das Hamburger Strukturmodell zur Bildungsberatung (03.02.09 FU-Berlin)

(2008) Ein Strukturmodell zur Bildungsberatung (Fachtagung: Bildungsberatung im Dialog. Kaiserslautern 05./06.06.08)

(2007) Optionen zur Weiterentwicklung von Bildungsberatungsmodellen (Fachtagung des RQZ Dessau-Berlin-Brandenburg am 05./06.10.07)

(2006) Transformationen des Lernbegriffs (Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE)

(2004) Tausend Plateaus und die Erwachsenenbildung. Erwachsenenpädagogische Anschlüsse an Deleuze/Guattari (Im Rahmen der Tagung „Anschlüsse der Erwachsenenbildung und Philosophie der Erziehung an Theorien der Postmoderne“ in Verona)

(2001) Dispositive und interventive Tätigkeiten? Eine neue Wendung auf die Praxis der Erwachsenenbildung. (Im Rahmen der Ringvorlesung 'Interventive und
dispositive Tätigkeiten in pädagogischen Handlungsfeldern' an der FU Berlin)